Garten Laukötter

Wenn zum Haus mehr als 2000 m2 Gartenfläche gehören, muss man sich schon allerlei zur Nutzung dieses Freiraumes einfallen lassen. Den größten hinteren Anteil unserer Gartenfläche macht eine Obstwiese mit Schafhaltung aus. Ein Hühnerstall mit Außengehege gehört auch dazu. Am Ende der Obstwiese befindet ein kleiner Gemüsegarten mit einem Hochbeet und erhöhten Kastenbeeten. Davor liegt ein größerer Gartenteich, der mit dem Nachbarn Weber gemeinsam angelegt wurde. Molche, Frösche, Kröten und viele Libellen haben hier dauerhafte Wohnungen gefunden. Neben dem Gartenteich steht ein Backhaus, das auch Heu und Stroh für die Viehhaltung speichert. Der erste Gartenabschnitt ist zum Nachbarn grenzenlos und besteht aus einer Rasenfläche, die vielfältig von Beeten durchsetzt wird. An die Garage geschmiegt befindet sich ein terassenartiges Kräuterbeet. Direkt ans Haus schließt sich ein schattiger Freisitz an, der in heißen Sommern gute Dienste leistet. Vor dem Haus liegt noch ein Vorgarten mit kleiner Rasenfläche und Blumenrabatten. Durch eine Tiefgarage sind schöne Trockenmauern entstanden, die ein reichhaltiges Blumenleben zeigen.

 

Wer durch unseren Garten läuft, wird viele verspielte Arrangements sehen. Der Garten lebt von immer neuen Ideen, wie man Grünflächen mit nostalgischem Mobiliar kombiniert. Da wird ein Bett bepflanzt. Aus Stühlen wachsen Bäume. Überall gibt es anders gestaltete Sitzecken und die Wände sind mit altertümlichem Krimskram aber auch Mosaiken bunt gestaltet. Wer eine strenge Gartendisziplin wünscht, wird den Kopf schütteln, wer seine Fantasie trainieren möchte, wird vieles entdecken – über manches schmunzeln. Im gesamten Garten stehen viele verschiedene Obstbäume: sehr alte und junge, große und kleine, richtige und falsche.

 

Besondere Vorlieben für bestimmte Pflanzen haben wir eher nicht. Im Laufe der Zeit wechseln Blumenstauden. Nur eine Pflanze ist vorherrschend und prägend: der Buchsbaum.

 

Beeteinfassungen und Soliäre sind überall zu finden. Unser Garten lebt von der Vielzahl verschiedener Gestaltungsbereiche und der Offenheit zum Nachbarn hin, wodurch großzügige Gartenperspektiven möglich werden.

 

Gerhard & Anni Laukötter

 Im Siepen 25

 45739 Oer- Erkenschwick

 

Öffnungszeiten:
09.07.2017
11:00 - 17:00 Uhr

 

Größe:
ca. 2950 m²

 gerhard.laukoetter@googlemail.com

 

Eintritt:

freiwillige Spenden an die Lebenshilfe Recklinghausen/ Herten e. V.

 
Gartentyp:
großer Hausgarten